Donnerstag, 18. April 2013

Geschenkbox


Hallo meine lieben Blogleser schön, das ihr wieder da seid :o). Ersteinmal möchte ich mich für Eure lieben Kommentare zu meinem Geburtstagsset bedanken, ich freue mich sehr darüber, dass es Euch auch gefällt.

Letzte Woche gab es bei SEME eine schöne Geschenkverpackung, die hat mir so gut gefallen, das ich sie gar nicht erst auf die to-do-Liste gesetzt sondern direkt umgesetzt habe. hier: gibt es die Anleitung dazu. So schwer ist sie gar nicht umzusetzen und ich finde sie sehr effektvoll - aber schaut doch einfach mal selber:

So sieht sie im geschlossenen Zustand aus - recht unspektakulär
                                     

aber wenn man sie öffnet ...
                                     

.. nochmal von Nahem:
                                      

Diese schöne Machart der Blume habe ich mal bei meinem Partnerhühnchen Katrin/Lücki gesehen. Sie hatte mir eine kleine Verpackung geschickt wo sie drauf war. Sie hatte mir so gut gefallen, dass ich sie unbedingt mal nachwerkeln wollte. Ich dachte mir auf dieser Geschenkbox macht sie sich sehr gut!


                              

Die beiden gestreiften Seitenteile habe ich mit der Blume von SU aufgehübscht und ein ganz klein wenig Bling angebracht :o)
                                      

So, das war's auch schon wieder, ich hoffe meine Geschenkbox gefällt Euch.

Teilnehmen möchte ich mit der Geschenkbox an folgenden Challenges:

          Hanna and Friends#169 - Alles, aber keine Karte 

          17. Peppercus-Challenge - Band/Bänder
          Kreativer Bastelblog - Alles erlaubt

Wie immer freue ich mich über Eure Besuche und noch mehr wenn ihr mir einen kleinen Kommentar hinterlasst.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag und
grüße Euch recht herzlich
Eure
Claudia


Dienstag, 16. April 2013

Geburtstagsset mit To-do-Buch

Hallo meine lieben Blogleser, schön, das ihr den Weg wieder zu mir gefunden habt.

Strahlt bei Euch auch die Sonne so herrlich?? Meine Güte was haben wir lange auf sie warten müssen!!

Heute habe ich ein grünes Geburtstagsset für Euch. Bei dem to-do-Buch habe ich die Stabbindetechnik benutzt (auf jeden Fall soll sie es sein *grins*) Gar nicht so einfach. Ich habe das ganze dreimal komplett aufmachen müssen, bis ich endlich zufrieden war.
Das Buch habe ich leider vergessen von innen zu fotografieren und jetzt ist es schon auf dem Weg :o(. Aber von innen ist es eh recht unspektakulär; ich habe als erste Seite ein Inhaltsverzeichnis eingeklebt und danach mehrere Seiten in Tabellenform/Spalten unterteilt z.B. in Projekt, wo gesehen, Link und zum Schluss erledigt. Die Tabellen habe ich am PC selber geschrieben. Der Einband ist aus dünner Graupappe die ich von beiden Seiten mit meinem CS beklebt habe. Bei den Innenseiten habe ich je 2 x CS aufeinandergeklebt damit das Buch ein bisschen Stabilität bekommt.

So, genug geredet, hier meine Werke:
Einmal die Karte von Nahem:
Das Buch nochmal einzeln
Und das Motiv:

Na, was meint ihr? Ob sich die Bastlerin über so ein Buch freuen wird??? :o)

Wie immer freue ich mich über Eure lieben Kommentare.

Teilnehmen möchte ich mit diesem Set an folgender Challenge:
Stempelträume - Challenge 10 - Monochrom

Ich wünsche Euch noch einen schönen sonnigen Tag.
Viele liebe Grüße
Eure
Claudia


Freitag, 12. April 2013

Jetzt auch noch eine Konfirmationskarte ...

hallo meine lieben Blogleser,

gestern war es eine Kommunionkarte und heute kommt eine Konfikarte. Auch sie ist etwas anders gestaltet als üblich wie ich finde. Aber mir gefällt sie trotzdem gut.

Da es schon so spät ist, fasse ich mich mal kurz und zeige Euch direkt ohne große Worte mein Werk: :o)
Den rosa Streifen mit den gestanzten Herzen habe ich als Verschluss benutzt. (Klettverschluss)

 So sieht sie geöffnet aus. Hier sieht man, das ich den rechten Teil der Karte so gearbeitet habe, dass dort noch etwas hineingesteckt werden kann. Hier ist es jetzt ein kleiner Spruch auf einer extra Karte ..
 .. so sieht die Karte aus. Ich habe den gleichen Spruch abgestempelt wie bei der Kommunionskarte. Ich  habe ihn auf Pergamentpapier gestempelt in der gleichen Farbe die ich auch als Cardstock benutzt habe (himberrot)



Mit dieser Karte möchte ich gerne bei der laufenden Challenge der Kreativen Stempelfreunde teilnehmen mit dem Thema Stanzteile
                                                           Team B # 74

Ich hoffe Euch gefällt die Konfikarte genau so gut wie die Kommunionkarte.
 Ihr habt mir so liebe Kommentare dazu geschrieben, darüber freue ich mich riesig!

So und jetzt wird es Zeit ins Bett zu gehen - das ist irgendwie nicht meine Zeit und ich bin hundemüde! :o)

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende mit hoffentlich viel Sonne und warmen Temperaturen!!

Viele liebe Grüße
Eure
Claudia

Donnerstag, 11. April 2013

Kommunionkarte

Hallo meine lieben Blogleser, schön, das ihr wieder da seid!

Heute habe ich mal eine Kommunionkarte für Euch. Sie ist etwas peppig geworden und sieht auch gar nicht richtig festlich aus aber mir gefällt sie trotzdem sehr gut und sogar mein Sohn ist kritiklos und findet sie einfach nur cool :o).

Aber bildet Euch doch einfach mal selber eine Meinung dazu und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mit mitteilt, was ihr so davon haltet :o)!!

 Es ist eine Tri shutter card. Ich habe sie auf Omellie's Designs Blog gefunden hier: Sie hat auch gleich eine Anleitung dazu gemacht. Hier nochmal der Text von Nahem:
 Von ihr ist auch die Idee, den Namen darauf zu schreiben. Ich finde auch, das dadurch die Karte sehr persönlich wird. Ein Glück das es nur ein so kurzer Name ist, sonst hätte ich ein Problem gehabt, kleinere Buchstaben habe ich nämlich nicht *grins*

So jetzt bin ich mal gespannt wie die peppige Karte ankommt :o)!

Wie immer freue ich mich über Eure Besuche und natürlich auch die lieben und konstruktiven Kommentare.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend.
viele liebe Grüße
Eure
Claudia

Montag, 8. April 2013

Unsere Grace oder auch enfant terrible :o)

Ich freue mich meine lieben Blogleser, dass ihr den Weg wieder zu mir gefunden habt. Ich freue mich immer wieder über die lieben Kommentare die ihr mir hier hinterlasst!

Wie heute morgen schon in meinem Post versprochen habe ich jetzt mal einige Fotos von unserem Familienhund. Unsere Grace wohnt jetzt seit ca. zwei Jahren bei uns und ist uns allen sehr ans Herz gewachsen. Sie ist eine ganz süße und liebe hat aber irgendwie nur Unsinn im Kopf :o)! Vernünftig wird sie wohl nie werden - hier mal die Beweisfotos:


 Sieht soooo ein lieber süßer Hund aus????? *lach* Grace ist in Norddeich zu ihrem Entzücken und zu unserem Entsetzen durchs Watt gerannt - natürlich mit dem größten Vergnügen. Als sie dann endlich genug hatte sah sie dann so aus! Na ja - Schlammpackungen sollen ja gesund sein - aber das Hunde das auch wissen??!! *grins*


 Eigentlich ist sie ja eher eine Prinzessin wie hier auf dem Foto zu sehen ist!! :o)) Ja, doch sie ist süß!!!! :o))



Außerdem habe ich mal wieder noch was anderes auf das ich Euch aufmerksam machen möchte! Schaut doch mal bei Cards und More vorbei, dort werden einige neue Produkte vorgestellt und eine Kleinigkeit zu gewinnen gibt es auch :o)!

So, ich hoffe mein kleiner Beitrag hat Euch gefallen, auch wenn es mal nicht um was gewerkeltes ging.

Jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und grüße Euch ganz lieb
Eure
Claudia

Bin wieder da :o) - und noch mehr Osterpost!

Hallo meine lieben Blogleser, jaaaa, da bin ich wieder - seid mir bitte nicht böse, das ich mich nicht "ordnungsgemäß" abmelde, wenn ich in den Urlaub fahre aber ich finde es muss nicht gleich "die ganze Welt" darüber Bescheid wissen das ich nicht zu Hause bin!! :o))
Aber ich kann Euch natürlich gerne verraten wo es mich denn hingetrieben hat: nach Ostfriesland.
Ich fahre seit meiner frühen Kindheit jedes Jahr öfter dorthin und fühle mich auch heute noch sehr wohl dort. Ich mag einfach dieses rauhe Klima und liebe es, wenn mir der Wind um die Nase weht *lach*. Wir sind dort immer ganz in der Nähe von Norddeich, machen viele Besuche bei der Verwandtschaft - trinken dort drei Tassen Tee *grins* (das ist so üblich) und fahren viel in der Gegend rum. Ich liebe auch einfach die Tradition des Osterfeuers und freue mich jedes Jahr aufs Neue, dass wir immer bei der "Bogengemeinschaft" meiner Tante in Osteel daran teilnehmen dürfen und ich viele Verwandte, Freunde und Bekannte dort wiedersehe.
Unserer Grace (unserem Familienhund) gefällt es dort auch super gut - ich werde Euch nachher mal ein Bild von ihr zeigen - wiiiiiie gut es ihr dort gefällt - ihr dürft gespannt sein *lach*!!

So, aber jetzt mal wieder zurück zum Bloggerleben: Während ich weg war ist doch tatsächlich noch Osterpost bei mir eingetrudelt - darüber habe ich mich natürlich sehr gefreut.

Einmal kam diese wunderschöne Karte von meinem PH Lücki/Katrin bei mir an - hmmm, da war auch noch ein kleines Naschi bei - aber irgendwie ist es nicht mit aufs Bild gekommen???!!! *grins*


Und dann noch diese schöne Karte von Nicole von den Stempelhühnern.


Vielen vielen Dank ihr Lieben, da habt ihr mir doch gleich das nach Hause kommen versüßt - ich habe mich sehr darüber gefreut.

So ihr habt es bald geschafft, aber bevor ich hier zum Ende komme möchte ich noch gerne auf ein Candy aufmerksam machen - und zwar ein Oster-Candy bei Basteldok. Schaut doch einfach mal dort vorbei - es lohnt sich!

Jetzt möchte ich euch noch einen schönen Tag und einen guten Start in die neue Woche wünschen. Ich hoffe es geht Euch allen gut!

Viele liebe Grüße
Eure
Claudia